Ischa Freimaak!

Aus dem Wohnbereich 1 klingt heitere Musik nach außen. Es duftet lecker nach frischem Hefegebäck und gut gelaunte Menschen begegnen einem in den Fluren. Ischa Freimaak!

Und auch, wenn Corona den Bremer*innen in der Innenstadt einen Strich durch die Rechnung macht, lassen sich die an Demenz erkrankten Menschen in der Heimstätte Ohlenhof den Spaß nicht nehmen. Hier wird gefeiert.

Es gibt Fischbrötchen und Berliner. Und im schön dekorierten Aufenthaltsraum wird zu stimmungsvoller Musik das Tanzbein geschwungen. Die Atmosphäre ist heiter und entspannt, denn demenziell erkrankten Menschen gibt die vertraute Umgebung Sicherheit.

Ein kleiner Wehrmutstropfen: Angehörige können in diesem Jahr wegen der Corona-Auflagen nicht dabei sein.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.