Hauswirtschaftliche*r Betriebsleiter*in (m/w/d) Standort Grambke

Das SOZIALWERK DER FREIEN CHRISTENGEMEINDE ist Träger sozialer Einrichtungen mit langjähriger Erfahrung in der Seniorenarbeit, der Unterstützung von Menschen mit psychischen Erkrankungen, der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Arbeitsförderung. Wir verstehen uns als Wegbegleiter der von uns betreuten Menschen. Unser Ziel ist es, Eigenständigkeit zu fördern und soziale Beziehungen positiv zu gestalten. Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort mit 30-40 Wochenstunden, eine*n hauswirtschaftliche*n Betriebsleiter*in (m/w/d) am Standort Grambke

Ihre Aufgaben bei uns

  • Sie sorgen mit Ihrem Team vor Ort insgesamt für ein positives Erscheinungsbild der Einrichtungen hinsichtlich Sauberkeit, Hygiene und Dekoration. Auch für unsere Bewohner*innen und Gäste sind sie ansprechbar in hauswirtschaftlichen Belangen.
  • Sie stellen eine ausgewogene und abwechslungsreiche Versorgung unserer Bewohner*innen sicher.
  • Sie planen den Einsatz des hauswirtschaftlichen Personals am Standort und verantworten die zweckmäßige Arbeitsablaufgestaltung. In dieser Rolle fördern und sichern Sie nicht nur die Arbeitszufriedenheit Ihrer Mitarbeitenden sondern leiten auch unsere Auszubildenden an. Gelegentlich sind Sie auch am Wochenende gefragt.
  • Eine wirtschaftliche Betriebsführung und das Einhalten gesetzlicher Rahmenbedingungen und Hygienestandards haben Sie dabei stets im Blick.
  • Veranstaltungen, Festen und besondere Anlässen geben Sie mit ihrem Team den richtigen Rahmen.
Sie bringen mit

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in der Hauswirtschaft, in der Gastronomie oder im Gastgewerbe, beispielsweise haben sie die abgeschlossene Ausbildung zur hauswirtschaftlichen Betriebsleitung oder einen gleichwertigen Abschluss.
  • Sie sind motiviert und körperlich belastbar.
  • Idealerweise verfügen Sie bereits Erfahrungen in der Arbeit in sozialen oder pflegerischen Einrichtungen.
  • Sorgfältiges und selbstständiges Arbeiten ist für Sie selbstverständlich.
Wertschätzend und partnerschaftlich – unser Angebot an Sie
Unsere Zusammenarbeit ist geprägt von Wertschätzung, respektvollem Umgang und einer offenen und toleranten Kommunikation. Weiterhin setzen wir für unser gemeinsames Arbeitsumfeld auf:
  • 30 Tage Urlaub

    Auszeiten sind wichtig.

  • Moderne und mobile Administration

    wie digitale Dienst- und Urlaubsplanung oder Fortbildungsmanagement – von zu Hause und mit minimaler Bürokratie

  • Attraktives Vergütungssystem

    inkl. Prämie ab dem ersten Jahr

  • Fort- und Weiterbildung

    viele Möglichkeiten für Fach- oder Leitungskarriere

  • Begegnungen jenseits des Fachlichen

    Betriebsausflüge, Abteilungsessen und Mitarbeiterfeiern

  • Wertschätzendes Miteinander

    Intensive Einarbeitung und interne Anwendungsunterstützung für digitale Arbeitsprozesse, z. B. in der Dokumentation sowie kollegiale Beratung

  • Monatliches Guthaben & Rabatte

    Günstiges Mittagessen und Mitarbeiterrabatte bei vielen namhaften Anbietern in Zusammenarbeit mit corporate benefits sowie monatliches Guthaben auf wiederaufladbarer Gutscheinkarte (Sodexo)

  • Firmenfitness

    mit unserem Partner Hansefit.

  • Betriebliche Altersvorsorge

    mit unserem Partner VBLU.

  • Dienstrad-Leasing

    Zuschüsse zum Fahrradleasing für Ihr Dienstrad

  • Betriebliche Gesundheitsförderung

    Gesundheitsprojekte in Kooperation mit den Krankenkassen.

Sie kennen Benefits, die wir noch nicht anbieten? Lassen Sie uns gern darüber sprechen!
Interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerben Sie sich für diese Stelle

Erlaubte Typen: .pdf, .doc, .docx