Ergotherapeut*in (m/w/d) Praxis für ambulante Ergotherapie

Die ArBiS Bremen gGmbH ist eine Tochtergesellschaft des Sozialwerks der Freien Christengemeinde. Als Schwerpunkt bieten wir in unseren Werkstätten Beschäftigung für seelisch beeinträchtigte Menschen und arbeiten regelmäßig daran, die Angebotsvielfalt für diesen Personenkreis auszubauen und zu ergänzen. Dabei stellen wir den Menschen mit all seinen persönlichen Stärken, Interessen und Besonderheiten in den Mittelpunkt unseres Denken und Handelns. Für Personen mit einem umfänglichen Unterstützungsbedarf betreiben wir zwei Praxen für ambulante Ergotherapie. Ergänzt wird unser Spektrum durch die Tagesstätte Nord als tagesstrukturierendes Angebot für psychisch erkrankte Menschen im Bremer Norden.

Für unsere Praxis für ambulante Ergotherapie in Gröpelingen mit dem Schwerpunkt, Behandlung von Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen, suchen wir ab sofort zunächst auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung:

Ergotherapeut*in (m/w/d)

Vielfältig und anspruchsvoll – Ihre Aufgaben bei uns

  • Sie sind Teil unseres engagierten Teams bestehend aus therapeutischen Fachkräften.
  • Im Rahmen der ergotherapeutischen Behandlungen sind Sie mit den unterschiedlichen Behandlungsmethoden vertraut und sind in der Lage die Therapieplanung und –durchführung patientenzentriert umzusetzen.
  • Sie unterstützen Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen in der Selbstbestimmung und Gestaltung ihres Lebens und streben deren möglichst umfängliche Teilhabe am gesellschaftlichen Leben an.
  • Sie tragen zu einer gesunden Lebensweise unserer Patient*innen bei und unterstützen bei der Tagesstrukturierung sowie bei der Krisenvorbeugung und Bewältigung.
  • Sie sind kompetente*r Ansprechpartner*in für (Wohn-)Betreuer*innen, Behandlungszentren, Ärzt*innen und Kooperationspartner*innen.

 

Fachlich und persönlich – Sie überzeugen uns mit Ihrer Kompetenz

  • Sie sind Ergotherapeut*in, idealerweise mit Berufserfahrung im Bereich Psychiatrie.
  • Sie sind in der Lage, in Krisensituationen eigenständige Entscheidungen zu treffen und handeln konstruktiv, lösungs- und ressourcenorientiert.
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Sozialkompetenz und Empathie.
  • Sie sind motiviert, teamfähig, flexibel und belastbar.

Wertschätzend und partnerschaftlich – unser Angebot an Sie

Unsere Zusammenarbeit ist geprägt von Wertschätzung, respektvollem Umgang und einer offenen und toleranten Kommunikation. Weiterhin setzen wir für unser gemeinsames Arbeitsumfeld auf:

  • Intensive Einarbeitung und interne Anwendungsunterstützung für digitale Arbeitsprozesse, z. B. in der Dokumentation
  • 30 Tage Urlaub
  • Moderne und mobile Administration, wie digitale Dienst- und Urlaubsplanung oder Fortbildungsmanagement – von zu Hause und mit minimaler Bürokratie
  • Attraktives Vergütungssystem, einschließlich Prämie ab dem ersten Jahr
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung für Fach- oder Leitungskarriere
  • Begegnungen jenseits des Fachlichen: Betriebsausflüge, Abteilungsessen und Mitarbeiterfeiern
  • Günstiges Mittagessen und Mitarbeiterrabatte bei vielen namhaften Anbietern in Zusammenarbeit mit corporate benefits
  • Monatliches Guthaben auf wiederaufladbarer Gutscheinkarte (Sodexo)
  • Firmenfitness (Hansefit)
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBLU)
  • Zuschüsse zum Fahrradleasing für Ihr Dienstrad
  • Sie kennen Benefits, die wir noch nicht anbieten? Lassen Sie uns gern darüber sprechen!

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Nicole Nullmeyer
Geschäftsführerin
0421 6190-183
n.nullmeyer@arbis-bremen.de

Bereich: Arbeitsförderung Seelische Gesundheit
Umfang: geringfügige Beschäftigung
Arbeitsort: Gröpelingen
Arbeitseintritt: ab sofort

Bewerben Sie sich für diese Stelle

Erlaubte Typen: .pdf, .doc, .docx